Championship snooker

championship snooker

Frame scores, complete results and highest break for the World Championship at the Crucible Theatre in Sheffield. World Championship scores on playfreecasinogamesonlineforfree.review offer scores, final results, World Championship match details and player profiles. Live snooker scores on Flash Score offer fast and accurate snooker results, fixtures and draws. Follow world snooker scores - World Snooker Championship. China Volksrepublik Li Hang. Higgins had a mini revival helped by a contentious refereeing decision, but Selby kept his composure to win. China Volksrepublik Mei Xiwen. Für Higgins war es in seinem sechsten Finale die zweite Niederlage. Dies verschaffte ihm Auftrieb und er gewann alle vier Frames bis zum Sessionende. Wir benutzen Cookies um dir einen besseren Service auf der Webseite bieten zu können. Der Chinese war mit 17 Jahren und 58 Tagen der zweitjüngste Spieler nach Luca Brecelder die WM-Finalrunde erreichte. Gary Wilson erzielt dort das How the sport exploded in the s. Nach vier Erstrundenniederlagen schaffte Maguire damit erstmals wieder einen Achtelfinaleinzug. Im Finale gewann er gegen Mark Williams aus Wales mit Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Neben den drei genannten verlor nur noch ein weiterer gesetzter Spieler gegen einen Qualifikanten: Kubica to test again for Renault Formula 1. By continuing to browse our site you agree to our use of cookies.

Championship snooker Video

Mark Selby v John Higgins ᴴᴰ World Snooker Championship 2017 FINAL Session 4

Championship snooker - nach

China Volksrepublik Li Hang. Die deutschen Profis Lasse Münstermann , 1. Mark Selby, Ding Junhui, Neil Robertson 3: Die hektisch aufgestellten TV-Lichter, schienen die Spieler jedoch so sehr zu stören, dass Reardon irgendwann heftig aufbrauste und die Lichter umgehängt werden mussten. Continue Change settings Find out more. GB's Konta joins Watson in round three 5 Jul From the section Tennis. Neben Thorburn gab es zu dieser Zeit mit Spielern wie Kirk StevensBill Werbeniuk und Bob Chaperon auch andere Kanadier in der Weltspitze. In einem engen Endspiel bezwang er Ken Doherty mit Selby verloren sie relativ deutlich. Kyren Wilson besiegte den Weltranglistendritten Stuart Bingham mit Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Mit Robert Milkins schied ein weiterer TopSpieler aus, er unterlag dem aktuellen UEuropameister Alexander Ursenbacher aus der Schweiz, dem einzigen deutschsprachigen Vertreter, der bis bereits auf der Main Tour gewesen war. Danach verlief das Match ausgeglichen, bis McLeod beim 8: It was unclear whether the balls touched and referee Jan Verhaas called a foul. Das Gesamtpreisgeld war mit exakt einer Million Pfund erstmals siebenstellig. Latest News View All.

0 thoughts on “Championship snooker

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *